Meine Backuplösung

Das in letzter Zeit schon ziemlich viele über ihre Backuplösungen sprachen, werde ich auch mal meinen Senf dazugeben.

Hardware

Folgende Hardware habe ich im Betrieb:

  • 1x 32GB HDD Maxtor
  • 1x 40GB HDD Samsung
  • 1x 32GB SDD Memory Master

Die Maxtor Platte ist die Systemplatte. Die Samsung Platte ist die Platte, wo alle sensiblen Daten gespeichert werden und der 32GB USB Stick, den ich neuerdings besitze, ist ein Backup Medium, wo ausgewählte Inhalte gespeichert werden. Darunter das Widerrufszertifikat meines GPG-Schlüssels, die Datensicherung meines HTML-Verzeichnisses auf dem Server, mein LDAP-Adressbuch, meine Blender Dateien, meine Videos und die System-Konfigurationsdateien.
 

Backupsoftware

Schon oft habe ich die kompliziertesten Vorgehensweisen gesehen, hier ist jedoch eine sehr simple gezeigt.

Als Software für das Backup nutze ich die Linux-Bordmittel. Das ist ein Shell-Script, dass rsync in eine Richtung aufruft. Das Shell-Script wird als Cron-Job ausgeführt. Dazu waren folgende Schritte nötig:

Ein Script anlegen, dass rsync mit folgenden Parametern aufruft:

rsync -avbR --delete --ignore-errors --backup-dir /media/Daten/old /media/Daten/ --files-from=/home/maik/bin /backup.include --exclude-from=/home/maik/bin/backup.exclude /media/4C0E-DB3E

Parameterbedeutung:

Parameter Erklärung
a Archiv Modus - Spiegelt die Parameter -rlptgoD dar.
v Verbose Modus - Ausgabe der Arbeitsschritte auf dem Bildschirm
b Backup Modus - Alte Dateien werden archiviert und im spezifizierten Verzeichnis hinterlegt
R Relative Pfade Modus - Es sind relative Pfade als Parameter erlaubt
--delete Überflüssige Dateien aus Ziel-Verzeichnis werden gelöscht
--ignore-errors Fehler beim Kopieren werden ignoriert und der Kopiervorgang weiter ausgeführt
--backup-dir Backup-Verzeichnis für archivierte Inhalte
--files-from Nur die Dateien und Verzeichnisse berücksichtigen, die in der angegebenen Datei spezifiziert sind
--exclude-from Alle in dieser Datei angegebenen Inhalte werden nicht mitgesichert

Stündlich wird ein Backup auf den Stick ausgeführt und Wöchentlich ein Backup der Konfigurationsdateien.
Ich hoffe, ich konnte den meisten helfen.

Deutsch