C++ - Verständnisfragen

Sehr geehrte Community,

wie Sie sicherlich erfahren haben, bin ich gerade dabei C++ zu lernen. Nun habe einige Verständnisfragen an Sie. Sie sollen mir helfen, den Code zu verstehen. Ich schreibe Ihnen hiermit, wie ich den Code interpretiere.

Mit freundlichen Grüßen,

Maik
 

main.cpp - Die Hauptdatei

In dieser Datei werden die Aktienkurse auf verschiedenen Wegen ausgegeben und dazu wird StockItem und StockItemOC genutzt.

Hier verstehe ich aber ostream& operator<< nicht. Und sowieso der ganze operator kram. Ich werd hier aber nochmal die Dokumentation lesen.

StockItem.cpp

In dieser Datei werden die Methoden der Klasse definiert. Hier verstehe ich alles bis auf

 StockItem::StockItem( const StockItem &right)

und

const StockItem& StockItem::operator=(const StockItem &right)

bzw. verstehe ich das const hinter diesen Definitionen nicht:

const char* StockItem::getName() const

Wenn mich hier mal jemand aufklären könnte, wäre ich dankbar. Wahrscheinlich werde ich das noch lernen, aber ich bin neugierig.

StockItem.h

Hier steht ja auch drin, was diese Definitionen sind. Und zwar einmal der Copy Constructor und einem der Assignment Operator. Beim Copy Constructor verstehe ich ja noch, dass er zum Einsatz kommt, sobald sowas passiert:

StockItem a("BAY", 34.9);
b = a;

Und beim Assignment Operator weiß ich, dass dieser aufgerufen wird, wenn ein Vergleich durchgeführt wird.

StockItemOC.h

Hier wird eine Kind-Klasse der Klasse StockItem definiert. Hier verstehe ich wieder alles außer die oben genannten ctor und assignment operator.

StockItemOC.cpp

Hier wird eine Kind-Klasse der Klasse StockItem definiert. Hier verstehe ich wieder alles außer die oben genannten ctor und assignment operator.

Ich hoffe, dass ihr mir evtl. helfen könnt.

Kategorien: