Betriebssysteme

Alle Artikel in denen es sich um Betriebssysteme handelt

LPCXPresso: Code wird nicht kompiliert (kleine Hex-File)

Nachdem ich von Linux auf Windows gewechselt bin, gab es ein Problem: Ich konnte keine Code mehr mit LPCXpresso kompilieren. Die Lösung des Problems war eine Warnung, die eigentlich ein Fehler sein sollte: Denn ohne diese Warnung behoben zu haben, lässt sich der Code nicht kompilieren. Jedenfalls bei mir nicht.

Sollte es bei euch den Fehler entry Symbol ResetISR not found; defaulting to 00000000 oder ähnlich geben, reicht folgendes am Ende der Hauptdatei (meist main.c):

Blender: Mein Workspace

In diesem Video zeige ich euch mein Standard Workspace mit den aktivierten Addons, den richtigen Einstellungen für meinen PC und einigen UI-Veränderungen. Ihr könnt euch euer Blender nach dem Start anpassen und dann auf File->Save User Preferences gehen um alles zu speichern. Ihr solltet aber die Standard-Szene drin haben. Falls ihr die nicht habt, geht auf File->Load Factory Settings und wiederholt alle Einstellungen.

Minecraft ohne proprietären Nvidia-Treiber und mit OpenJDK 7 spielen

Mit einem kleinen Trick bekommt man Minecraft auch mit dem Nouveau-Grafik Treiber zum laufen. Minecraft ist ein Openworld-Sandkastenspiel mit den beliebten Klötzen. Wer eine Nvidia-Grafikkarte besitzt, die eigentlich den Grafiktreiber Typ nvidia-173xx oder nvidia-96xx benötigt, ist mit der neuen Xorg-Version 1.11 aufgeschmissen. Es gibt nämlich kein Update. Unter Archlinux heißt das 3D Paket für Nouveau nouveau-dri. Wer auch openjdk-7 installiert hat, ist auch hier geholfen.

Seiten