schulen

Der Kampf gegen Windmühlen

Die UN(United Nations = Vereinigte Nationen) fordern das Recht auf Bildung für Behinderte Menschen, Sie fordern, dass Menschen mit Behinderung nicht ausgeschlossen werden dürfen. Sie sollen am obligatorischen Grundschulunterricht und an weiterführenden Schulen teilnehmen können. Die UN sagt, dass behinderte Menschen ein Recht auf einen integrativen, hochwertigen und unentgeltlichen Unterricht haben dürfen.

Gleichberechtigung an Schulen

In der UN-Konvention steht etwas ähnliches wie:

Menschen mit Behinderung haben ein Recht auf das Besuchen der Grundschulen und der weiterführenden Schulen.

Ihnen sind volle Integration und Unterstützungsmaßnahmen garantiert.

Angaben ohne Gewähr

Und hier setze ich an. Ich möchte mich in diesem Artikel mal ein bisschen über das deutsche Schulsystem aufregen. Behaltet mal die UN-Konvention im Hinterkopf.